Standortbewertung Die Hypersond Erdwärmetechnik GmbH ist als Ingenieurbüro Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zum Untergrund:


Geologische Standortbewertung

Unsere Geologen bewerten Ihr Grundstück auf seine Eignung als Bauplatz entsprechend § 5 Bauvorschriften Land  Steiermark. Insbesondere die Gefährdung des Bauplatzes durch Lawinen, Hochwasser, Vermurung, Steinschlag und Rutschungen kann eine wesentliche Wertminderung eines Grundstückes darstellen und sollte vor dem Kauf geklärt werden.

Auch in Hinblick auf die geothermische Nutzung des Untergrundes bestehen je nach Standort große Unterschiede. Wir klären die Grundwasserverhältnisse und bestimmen die maßgeblichen thermopysikalischen Bodenparameter. Damit kann Ihre Erdwärmeheizung exakt bemessen werden.


Geotechnische Gutachten und Untergrunderkundung

Die Erkundung des Untergrundes kann z.B. durch Baggerschürfe, Rammsondierungen oder Aufschlussbohrungen erfolgen.  Anhand der Ergebnisse  erstellen wir ein geologisch-geotechnisches Modell des Baugrundes.

Dieses dient als Basis für die

  • Statische Berechnung und Ausführung der Gebäudegründung
  • Bemessung der Baugrubensicherung
  • Planung von Anschüttungen und Anschnitten
  • Konzipierung von Entwässerungsanlagen

Wasserrechtliche Einreichprojekte

Die thermische Nutzung des Untergrundes durch Erdwärmesonden und des Grundwassers unterliegt in vielen Fällen der wasserrechtlichen Anzeige- bzw. Genehmigungspflicht.
Wir bieten Ihnen die maßgeschneiderte Ausarbeitung hydrogeologischer Stellungnahmen für die Errichtung von Erdwärmesondenanlagen und Grundwasserbrunnen.


Das garantiert eine reibungsfreie Abwicklung der Behördenverfahren und einen störungsfreien Betrieb der richtig bemessenen Anlage.